Revolyn Ultra Erfahrungen – Wirkung, Nebenwirkungen, Dosierung & mehr

Gegen Übergewicht kämpfen ist eine Schlacht, die nur schwer zu schlagen ist. Dabei sind wir heute so gut aufgeklärt wie noch nie. Wir wissen doch eigentlich, dass eine gesunde Ernährung, viel Bewegung und eine negative Kalorienbilanz zu einem gesunden Körper führen. Soweit zur Theorie. Aber warum tun wir uns dann immer noch so schwer, wenn es um das leidige Thema abnehmen geht? Wenn all diese gut gemeinten Tipps so einfach umzusetzen wären, müssten wir uns wohl kaum mit dieser Zivilisationskrankheit auseinandersetzen.

Eines vorweg: Alle übergewichtigen Menschen pauschal für faul zu halten, ist ganz sicher falsch. Häufig liegen auch ernsthafte Erkrankungen zugrunde, die es nahezu unmöglich machen, an Körperfett zu verlieren. Leider wissen auch nur die Wenigsten, dass jeder Stoffwechsel anders funktioniert. Und das beeinflusst ganz maßgeblich das Ergebnis auf der Waage. Denn nicht jeder Organismus ist „gleich programmiert“. Es gibt gute Verwerter und auch sehr träge Stoffwechsel. Letztere neigen leider dazu, nur sehr schwer an Gewicht zu verlieren…

Dazu die ständigen Verlockungen der Lebensmittelindustrie, die mit undurchsichtigen Inhaltsstoffen dazu beitragen, dass die Menschheit immer dicker wird. XXL-Portionen, garniert mit reichlich Fett und Zucker als Geschmacksträger – wer fühlt sich da nicht wie im Schlaraffenland? Immer mehr Fastfood und weniger gesunde Esskultur. Die Auswirkungen dieses gefährlichen Trends zeigen sich ganz besonders in den USA. Dort explodiert die Zahl der krankhaft Übergewichtigen nahezu. Mit gravierenden Folgen sind Folgeerkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislaufschäden und vorzeitigem Tod.

Tipp: Unsere Herzolex Ultra Erfahrungen könnten dich auch interessieren!

Aber selbst wenn es nicht an den zu großen Tellern liegt – wer hat denn im Alltagsstress noch Zeit, immer frisch und ausgewogen zu kochen? Besonders Berufstätige hetzen von einem Termin zum nächsten. Da muss auch mal ein kleiner Snack im Stehen drin sein. Die Konsequenzen zeigen sich dann wenig später auf der Waage und am Hosenbund.

Aber wie soll man es als Normalsterblicher bloß bis zum Traumkörper schaffen, wenn so viele Hürden zu meistern sind? Die Antwort liefert uns wie so oft die Werbung: Sie verspricht uns ganz nebenbei einen perfekten Body, indem wir nur ein paar der angepriesenen Wundermittel kaufen. Revolyn Ultra kaufen ist zum Beispiel eine Option. Ob Pillen, Tropfen oder Nahrungsergänzungsmittel – die Liste ist kaum noch zu überblicken. Und es ist wirklich für Jeden etwas dabei. Ganz gleich, wie weit der Zeiger der Waage schon ausschlägt…Zu schön, um wahr zu sein. Aber wenn wir ganz ehrlich sind: Es klingt doch auch sehr verlockend! Einfach ein paar Tabletten einnehmen und zusammen mit einer Tafel Schokolade darauf warten, dass die Pfunde schmelzen.

Auch wir wollten das Experiment wagen und möchten an dieser Stelle gern unsere Revolyn Ultra Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Was ist Revolyn Ultra?

Revolyn Ultra Erfahrungen - das Mittel hilft nur bedingt beim Abnehmen

Hinter diesem Namen verbergen sich Kapseln, die angeblich den Stoffwechsel antreiben, Fett zu verbrennen. Das wiederum soll in kürzester Zeit zu einem enormen Gewichtsverlust führen. Die Revolyn Inhaltsstoffe werden vom Hersteller als 100% natürlich deklariert. Aber dazu später noch mehr. Das Unternehmen wirbt mit extremen Gewichtsverlusten und das ganz ohne zusätzliche Bewegung oder Ernährungsumstellung. Ganz allein zurückzuführen auf die Revolyn Ultra Inhaltsstoffe.

Lesetipp: Mit Hanfproteinpulver kannst du auch gut abnehmen

Revolyn Ultra Wirkung?

Wie bereits erwähnt, werden die Revolyn Ultra Inhaltsstoffe als besonders wertvoll angepriesen. Die Kunden werden mit Wirkstoffen exotisch anmutender Pflanzen zum Kauf bewegt. Das schindet erst einmal Eindruck.

Kaum ein anderes Präparat soll den Stoffwechsel so effektiv anregen können und zu derart schnellem Gewichtsverlust führen. Und das angeblich ganz ohne den berüchtigten Jojo-Effekt.

Dabei werden wir bereits vor unserem Revolyn Ultra Test stutzig, wenn wir uns die Liste der Inhaltsstoffe genauer ansehen. Es ist z. B. Resveratol aufgeführt. Ein Stoff, der hauptsächlich in der Kosmetikindustrie eingesetzt wird als Antioxidationsmittel. Als Mittel für eine Gewichtsreduktion dürfte Resveratol bisher wohl kaum bekannt sein.

Der Hersteller suggeriert seinen Kunden, die Mischung der wertvollen Revolyn Inhaltsstoffe sei so perfekt aufeinander abgestimmt, dass der Stoffwechsel quasi „umprogrammiert“ wird.

Ob das nur leere Versprechungen sind, wollten wir mit unserem Revolyn Ultra Test herausfinden.

Übrigens: Wer Low Carb leben will, sollte sich unsere Kohlenhydratblocker Erfahrungen durchlesen!

Revolyn Ultra Inhaltsstoffe?

Der Hersteller wirbt damit, dass die Revolyn Ultra Inhaltsstoffe zu 100% natürlichen Ursprungs sind. Wir haben uns die Liste mal genauer angesehen:

Guarana: Beschreibt zunächst eine am Amazonas beheimatete Pflanze. Aus Teilen dieses Gewächses kann man Wirkstoffe extrahieren, die schon seit vielen Jahren als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden. Guarana hat eine ähnlich anregende Wirkung wie Kaffee, da es viel natürliches Koffein enthält. Es soll zudem fiebersenkend wirken und das Durchhaltevermögen steigern. Daneben dämpft es Durst- und Hungergefühle. Koffein ist tatsächlich dafür bekannt, den Stoffwechsel anzuregen.

Nebenwirkungen:
Eine Überdosierung von Guarana hat die gleichen Auswirkungen wie zu viel Kaffee. Die Nebenwirkungen reichen von Muskelschmerzen über Schlafstörungen bis hin zu Herzrasen. Schwangeren oder Menschen mit Bluthochdruck wird deshalb dringen davon abgeraten, Präparate mit Guarana einzunehmen.

Grüner Tee: Der Ursprung findet sich bereits im alten China. Im Gegensatz zu schwarzem Tee werden bei der grünen Sorte die Blätter nicht fermentiert. Das soll die wertvollen Inhaltsstoffe konservieren. Neben Koffein sind das vor allem Vitamine (A und B) sowie Kalzium, Magnesium, Zink und Fluorid. Außerdem enthält grüner Tee große Mengen Gerbstoffe und Catechine. Letztere sind nicht nur für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt, sondern auch für den bitteren Geschmack. In einigen Studien konnte tatsächlich belegt werden, dass der regelmäßige Genuss von grünem Tee hilfreich sein kann bei Diabetes und Adipositas.

Unsere Vibro Shaper Erfahrungen könnten dich interessieren.

Nebenwirkungen:
In sehr hohen Dosen genossen, schädigt grüner Tee Nieren und Leber. Die enthaltenen Polyphenole wirken irgendwann toxisch.

Granatapfel Extrakt: Der Granatapfel stammt ursprünglich aus Asien. Schon in der griechischen Mythologie spricht man der Frucht magische Heilkräfte zu. So soll sie sich positiv auswirken auf erste Alterserscheinungen, das Hautbild verfeinern, und unser Herz- Kreislaufsystem stärken. Wissenschaftlich belegt sind die meisten Aussagen nicht. Obwohl schon bekannt ist, dass der Granatapfel viele Mineralien und Vitamine enthält. Damit der menschliche Organismus davon profitieren kann, ist eine regelmäßige Einnahme sehr wichtig.

Nebenwirkungen:
Wie bei allem macht hier die Dosis das Gift. Zu viel Granatapfel kann den Magen- Darmtrakt durcheinander bringen und Schwindel erzeugen. Gerade die frischen Früchte enthalten sehr viel Säure, die außerdem den Zahnschmelz schädigen können.

Ginseng: Die Pflanze stammt aus Korea, China oder Sibirien. Dort wird die Wurzel verwendet, um an die Wirkstoffe zu gelangen. In Nahrungsergänzungsmitteln finden sich vorwiegend weißer (hierbei wird die Wurzel geschält, gebleicht und anschließend getrocknet) oder roter Ginseng (Verwendung der frischen Wurzel, die erst mit Wasserdampf behandelt und dann getrocknet wird).
Im alten China gilt Ginseng seit vielen Jahren als Stärkungsmittel gegen Stress bzw. für das Immunsystem. In den westlichen Ländern wird er häufig eingesetzt zur Unterstützung von Gedächtnisproblemen.

Nebenwirkungen:
Zu viel Ginseng erhöht die Blutungsneigung. Daher vor einer Operation unbedingt angeben, dass das Nahrungsergänzungsmittel eingenommen wird.

Auch die Einnahme von Hagebuttenpulver kann ähnliche Effekte erzielen.

Damiana: Dieses Gewächs stammt ursprünglich aus Nordamerika bzw. Argentinien. Dort wird sie seit der Entdeckung als natürliches Aphrodisiakum eingesetzt. Aber nicht nur dafür. Aufgrund der ätherischen Öle wird Damiana auch gern gegen Erkältungskrankheiten eingesetzt. Daneben enthält die Pflanze einen nicht unerheblichen Anteil Koffein. Außer dem letztgenannten Bestandteil erschließt sich uns nicht ganz, wofür dieser Wirkstoff zugesetzt wurde und warum er für die Revolyn Einnahme wichtig ist.

Nebenwirkungen:
In falscher Dosierung kann Damiana sehr berauschend wirken. Von einigen Naturvölkern wird die Pflanze daher auch gern als Droge genutzt.

Mate: Die Pflanze, aus der dieser Stoff gewonnen wird, gehört zur Art der Stechpalmen und ist vorwiegend in Südamerika heimisch. In den frischen Blättern finden sich bis zu 1,7% Koffein und ca. 15% Gerbstoffe. Damit wirkt Mate anregend auf den Stoffwechsel, entwässernd und belebend.
Weitere, vermeintliche Heilkräfte bei Depressionen, Geschwüren, Rheuma oder als natürliches Mittel zur Unterdrückung von Hunger wurden bis dato nicht wissenschaftlich belegt. Objektiv betrachtet, könnte dieser Wirkstoff für die Revolyn Einnahme also durchaus Sinn ergeben.

Nebenwirkungen:
Hoch dosierte Mate, die über einen längeren Zeitraum eingenommen wird, steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Nicht zuletzt wegen der enthaltenen Gerbstoffe. Auch Magenschmerzen und Unruhe sind mögliche Nebenwirkungen. Außerdem darf der Wirkstoff nicht eingenommen werden bei Menschen mit Bluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion und in der Schwangerschaft.

Resveradol: Die Wirkung dieses Stoffes ist noch sehr umstritten. Denn eigentlich wird er bisher dazu genutzt, Lebensmittel wie Trauben oder Nüsse vor Krankheiten zu schützen. Das ist wohl auch der Grund, warum Resveradol bisher fast ausschließlich in der Kosmetikindustrie genutzt wird. Dort soll es nicht nur ersten Alterserscheinungen entgegenwirken, sondern auch entzündungshemmend wirken.

Unbedingt lesen: Tongkat Ali kaufen und den Testosteronspiegel anheben!

Nebenwirkungen:
Resveradol wurde bereits mehrfach in groß angelegten Studien getestet. Mit zum Teil erschreckenden Ergebnissen: Einer der Probanden starb nach einer Überdosierung an Nierenversagen.

Revolyn Ultra wird im Internet meistens zusammen mit einem Darmreinigungsmittel verkauft. Ob das im Paket enthaltene Produkt wirklich halten kann, was es zunächst verspricht, ist wahrscheinlich fraglich. Dennoch macht eine Darmreinigung vor Diätbeginn durchaus Sinn. Denn man hat herausgefunden, dass ein Teil unserer Bakterien im Darm maßgeblich unser Gewicht beeinflussen. Allerdings braucht es dazu eigentlich keine teuren Zusatzstoffe. Eine gesunde Ernährung mit Lebensmitteln wie Joghurt, Sauerkraut bzw. Kimchi erfüllt genauso gut seinen Zweck.

Zu den beschriebenen Revolyn Ultra Nebenwirkungen ist anzumerken, dass wir zunächst die einzelnen Wirkstoffe genauer betrachtet haben, um einen detaillierteren Überblick geben zu können, was unsere Revolyn Ultra Erfahrungen angeht. Was sehr dramatisch klingt, lässt sich natürlich nicht 1:1 auf die Revolyn Nebenwirkungen übertragen.

Inhaltsstoffe Revolyn Ultra?

Revolyn Ultra wird man in der Apotheke nicht finden

Da der Hersteller mittlerweile ein fast identisches Produkt auf den Markt gebracht hat, mit dem er auf Kosten unschuldiger Verbraucher viel Geld verdienen will, möchten wir an dieser Stelle auch kurz auf die Inhaltsstoffe von Herzolex Ultra eingehen.

Auch wenn das nur indirekt etwas mit unseren Revolyn Ultra Erfahrungen zu tun hat, möchten wir diesen Punkt nicht unerwähnt lassen. Die Gefahr, auf dieses Produkt hereinzufallen, ist einfach zu groß. Es wird leider genügend Kunden geben, die Revolyn Ultra kaufen oder zur Alternative Herzolex Ultra greifen.

Falls du nach einem Nahrungsergänzungsmittel suchst, um deinen Bartwuchs fördern zu können, geht es hier entlang.

Bei diesem Mittel wird ebenfalls mit unglaublichen Gewichtsverlusten in kürzester Zeit geworben. Selbstverständlich auch ganz ohne Bewegung oder Ernährungsumstellung. Dabei wird die Revolyn Ultra Dosierung zugrunde gelegt. Die Inhaltsstoffe sollen angeblich auch zu 100% natürlichen Ursprungs und in der EU hergestellt worden sein.

Neben diversen Füllstoffen wie z. B. Cellulose oder Trennstoffen wie Speisefettsäuren finden sich in den Kapseln ebenfalls die „Wirkstoffe“ Mate, Ginseng und Granatapfel. Wozu der Geschmacksverstärker dient, ist nicht verständlich bei einer Kapsel, die mit Flüssigkeit geschluckt werden soll. Vielleicht klingt es auch nur logisch in den Augen des Herstellers.

Da wir einen möglichst umfangreichen Revolyn Ultra Test mit Ihnen teilen möchten, haben wir daher etwas detaillierter recherchiert.

Revolyn Ultra DM

Revolyn Ultra kaufen ist doch bestimmt mit dem Wochenendeinkauf zu verbinden denken Sie wahrscheinlich. Ganz so einfach ist es aber nicht.

Eine der größten Drogerieketten auf dem Sektor hat zwar viele Diätmittel im Angebot – Revolyn Ultra DM wird es allerdings nicht geben. Höchstwahrscheinlich aus gutem Grund. Immerhin hat das Geschäft einen guten Namen zu verlieren. Und die Revolyn Ultra Erfahrungen im Internet sprechen Bände. Ein erfahrener Einkäufer wird sich davon distanzieren, schon allein um das Image nicht zu gefährden. Revolyn Ultra DM werden Kunden daher auch zukünftig vergeblich im Regal suchen.

Du willst Tribulus Terrestris kaufen? Darauf musst du achten!

Revolyn Ultra in der Apotheke

Revolyn Ultra kaufen – aber in der Apotheke wird das bestimmt funktionieren? Auch weit gefehlt!

Auch hier: Fehlanzeige! Revolyn Ultra in der Apotheke ist ebenfalls Utopie. Denn dort versteht man etwas von Wirksamkeit der Produkte. Und nach den einschlägigen Revolyn Ultra Erfahrungen einiger Verbraucher dürfte man sich auch auf diesem Sektor ganz deutlich von dem vermeintlichen Wundermittel distanzieren.

Möchte man seine Gewichtsabnahme mit diesen Kapseln beschleunigen, muss man auf den Versandhändler Amazon oder Plattformen wie ebay zurückgreifen. Dort unterhält der Hersteller zum Teil sogar eigene Seiten seines Produktes. Zumindest die Preise erinnern stark an Revolyn Ultra in der Apotheke. Ob die Zustellung erfolgt, ist allerdings häufig mit etwas Glück verbunden. Auch unser Revolyn Ultra Test verlief anfangs etwas holprig. Die Ware erreichte uns erst, nachdem wir mehrfach den Verbleib der Sendung angefragt haben.

Das waren bereits die ersten schlechten Revolyn Ultra Erfahrungen, die wir sammeln durften. Wobei das natürlich auch Teil der perfiden Marketingstrategie sein kann. Eine künstliche Verknappung lässt auf eine enorm hohe Nachfrage schließen. Und wenn das Produkt so beliebt ist, muss es ja schließlich wirkungsvoll sein.

Revolyn Ultra Erfahrungen

Im Internet finden sich zahlreiche Revolyn Ultra Erfahrungen. Leider überwiegend negativ. Sicher sind diese nicht immer ganz objektiv. Allerdings entsteht gerade bei Revolyn Ultra der Eindruck, dass einige Bewertungen nicht ganz seriös sind. Soll heißen: Die schlechten überwiegen und positive Rezensionen klingen wie gekauft. Der Hersteller wirbt außerdem mit einer Geld-zurück-Garantie. Will ein Kunde davon Gebrauch machen, „beißt er meistens auf Granit“, denn es besteht kein deutscher Rechtsanspruch, da das Unternehmen seinen Sitz in England hat.

Bevor wir mit unserem Revolyn Ultra Test beginnen konnten, haben wir uns die Bewertungen im Netz durchgelesen. Die mitunter vernichtenden Rezensionen versucht der Hersteller mit populären Werbeträgern wie Daniela Katzenberger wettzumachen. Auf ein Statement zu ihren Revolyn Ultra Erfahrungen lässt die prominente Dame allerdings bis heute warten. Das lässt erahnen, wie seriös das Ganze ist.

Die Bewertungen reichen von bösen Beschimpfungen bis hin zu Beschreibungen einiger Nebenwirkungen. Auffällig ist, dass diese negativen Kommentare nicht dauerhaft lesbar sind. Es scheint, als würde das Unternehmen immer wieder kleine Schönheitskorrekturen durchführen. Die positiven Bewertungen klingen wie ein Märchen. Eines, für das der Hersteller vermutlich tief in die Tasche gegriffen hat…

Eines ist jedoch gelungen: Aufsehen zu erregen! Auf unangenehme Nachfragen reagiert der Hersteller ganz einfach nicht. Er füllt sich die Taschen, während bei den Verbrauchern nur eines wirklich abnimmt: Das liebe Geld! Sie werden sich fühlen, als hätten Sie Revolyn Ultra in der Apotheke gekauft. Ein hochwertiges Produkt muss doch schließlich einen angemessenen Preis haben…Immerhin wurden doch auch exotische und hochwirksame Gewächse zu einem „magischen“ Pulver vermahlen.

Um abzunehmen sollte man mehr Muskelmasse aufbauen. So steigt der Grundumsatz erheblich an. Ein gutes Mittel dazu ist .

Revolyn Ultra Test

Die Werbung des Produkts macht natürlich neugierig. Gerade Laien, die sich noch nicht lange mit dem Thema beschäftigen, dürften sofort „Feuer fangen“. Man soll mit der Einnahme von nur 2 Kapseln täglich in gut einem Monat bis zu 15 kg Gewicht verlieren. Und das ganz ohne Sport oder Ernährungsumstellung. Allein das ist schon völliger Nonsens. Kaum ein Stoffwechsel dürfte so leistungsfähig sein, in nur einem Monat 15 kg Fett zu verlieren. Dabei sollen die Wirkstoffe zu 100% unbedenklich und natürlichen Ursprungs sein. Damit unterstreicht der Hersteller die Unbedenklichkeit seines Produktes und schließt Revolyn Ultra Nebenwirkungen aus. Auch wenn die Erfahrungsberichte im Internet eine andere, zum Teil vernichtende Sprache sprechen – wir wollten es selbst testen. Und schickten unseren übergewichtigen Kollegen „ins Rennen“. Er wog zu Beginn unserer kleinen Studie rund 110 kg bei einer Körpergröße von 1,84 m. Man muss kein Arzt sein um zu wissen, dass das zu viel Gewicht ist.

Nachdem uns die Sendung nach einigen Erinnerungen dann doch erreichte, starteten wir den zweifelhaften Revolyn Ultra Test.

Woche 1: Unser Proband hat die Kapseln genau nach Herstellerempfehlung eingenommen. Leider bisher ohne Erfolg, dafür aber auch ohne Nebenwirkungen. Da eine Dauer von mindestens vier Wochen angegeben ist, hoffen wir auf die nächste Zeit.

Woche 2: Leider sind immer noch keine Veränderungen auf der Waage zu verzeichnen. Der Zeiger der Waage schlägt weder nach links noch nach rechts aus. Aber es ist ja auch erst Woche zwei von unserem Revolyn Ultra Test.

Woche 3: Unser Kollege klagt über leichte Magenbeschwerden. Ob das allein Revolyn Ultra Nebenwirkungen sind, konnte nicht geklärt werden. Was allerdings recht schnell klar war: Auch nach 3 Wochen regelmäßiger Einnahme zeigt die Waage kein Gramm weniger an. Trotzdem wollen wir die vorgeschlagene Dauer nicht vorzeitig abbrechen.

Woche 4: Die Zeit ist vorbei – und damit auch unsere Geduld! Unser Kollege hat nicht nur kein Gramm verloren, sondern sogar noch 1 kg zugenommen. Wir sind sehr verärgert über diese Abzocke.

Trauriges Fazit des Revolyn Ultra Test: Außer unserem Budget hat hier nichts abgenommen. Es drängt sich uns die Frage auf, wie ehrlich die ein oder andere positive Revolyn Ultra Bewertung im Netz wirklich ist. Zweifelsohne scheinen die negativen Erfahrungsberichte eine Daseinsberechtigung zu haben.

Nach diesem Misserfolg begeben wir uns weiter auf Spurensuche. Und stoßen auf erschreckende Fakten, die auf einen handfesten Betrug schließen lassen. Und damit ist nicht nur gemeint, dass fast jede Revolyn Ultra Bewertung negativ ausfällt. Der Hersteller wirbt damit, dass er bei der bekannten Fernsehserie „Höhle der Löwen“ aufgetreten sei. Das Produkt wäre dort von den Investoren angeblich so gut angenommen worden, dass es sogar eine Auszeichnung zum Produkt des Jahres erhalten hätte. Totaler Humbug und mittlerweile Grundlage für rechtliche Schritte seitens des Senders. Ganz ähnlich verhält es sich mit der Werbeikone Daniela Katzenberger, auf die man sich immer wieder beruft. Auch diese Dame weiß nichts von ihrem Glück, mit Revolyn Ultra an Gewicht verloren zu haben…

Aber das ist längst noch nicht Alles: Auf die vernichtenden Erfahrungsberichte im Internet hat der Hersteller reagiert, indem er ein nahezu identische Produkte mit Namen „Herzolex Ultra“ und „Revolyn Keto Burn“ auf den Markt gebracht hat. Das kommt einer arglistigen Täuschung sehr nahe. Denn beschäftigt man sich mit den Inhaltsstoffen, fällt sofort ins Auge, dass lediglich der Name geändert wurde. Und vielleicht die wenig aufwendige Verpackung.

So verwundert es auch nicht, dass das Mittel immer häufiger in einem Satz mit „Pure Cleanse“ genannt wird. Auch dabei handelt es sich um eine Diätpille, allerdings mit ähnlich zweifelhaftem Erfolg. Denn die Inhaltsstoffe sind aufgrund ihrer abführenden Wirkung gefährlich. Das bringt den Organismus sehr schnell zum dehydrieren. Wichtige Mineralstoffe und Vitamine gehen verloren. Und genau die werden für einen funktionierenden Stoffwechsel benötigt. Älteren oder kranken Menschen wird dringend davon abgeraten, diese beiden Mittel in Kombination einzunehmen. Zusammen mit anderen Faktoren kann das zu einem plötzlichen Herztod führen.

Revolyn Ultra Preis

Revolyn Ultra Test - kein wirksames Diätmittel

Revolyn Ultra kaufen ist eine kostspielige Angelegenheit, wenn man den Zeitraum der Einnahme bedenkt.

Im Internet werden 60 Kapseln für einen Preis von rund 30 Euro exklusive Versand angeboten.
Will man Revolyn Ultra kaufen, muss man also tief in die Tasche greifen. Ein stolzer Preis, wenn man bedenkt, dass eine tägliche Einnahme von 2 Kapseln empfohlen wird. Leider gibt es immer noch viele Menschen, die jegliche Revolyn Ultra Bewertung ignorieren. Immerhin sorgt der Hersteller in regelmäßigen Abständen dafür, dass die ein oder andere positive Rezension den Weg ins Netz findet – und auch dort bleibt. Ganz im Gegensatz zu den teilweise vernichtenden Urteilen.

Im Sparpaket erhält man für rund 60 Euro 3 Pakete des Produktes. Der Einzelpreis beläuft sich dann „nur noch“ auf rund 20 Euro. Bei einer Revolyn Ultra Dosierung von zwei Kapseln am Tag kommt man mit einer Packung nicht allzu weit.

Das zweite Produkt des Herstellers mit Namen „Herzolex Ultra“ wird sogar noch teurer angeboten. Für 60 Kapseln muss man rund 40 Euro plus Versand bezahlen. Die Inhaltsstoffe sind nahezu identisch und dürften ähnlich wirkungslos sein. Auch für Laien dürfte sich hier ein Gedanke aufdrängen: Warum bringt das Unternehmen das gleiche Produkt unter einem anderen Namen auf den Markt? Der gesunde Menschenverstand müsste sich sofort einschalten: Weil das Image durch die alte Diätpille stark angekratzt wurde. Ein anderer Name hat den Vorteil, dass man damit den wirkungslosen Vorgänger nicht in Verbindung bringen kann. Das geht so lange gut, bis der Schwindel auffliegt. Aber bis dahin dürfte das Unternehmen noch einige gutgläubige Kunden geprellt haben.

Je nach Plattform können die Preise natürlich etwas schwanken. Wirklich günstig ist Revolyn Ultra allerdings nie zu haben.

Mögliche Revolyn Ultra Nebenwirkungen

Wir sind im Kapitel über die Inhaltsstoffe bereits auf einzelne Nebenwirkungen eingegangen. Dazu sei gesagt, dass diese nur auftreten, wenn sehr hohe Dosen eingenommen werden.

Da in den Kapseln sämtliche Wirkstoffe nur in sehr geringen Dosen vorhanden sind, werden genannte Symptome wohl nur äußerst selten in Erscheinung treten. Es sei denn, man geht von der Annahme „viel hilft auch viel“ aus. Soll heißen: Wenn die zwei Kapseln täglich keine Erfolge zeigen, wird die Dosis einfach eigenmächtig erhöht. Das macht allerdings auch die Revolyn Ultra Nebenwirkungen sehr viel wahrscheinlicher…

Auch wenn die Revolyn Ultra Dosierung vermeintlich harmlos erscheint, kann es zu schwerwiegenden Folgen kommen. Das fanden kürzlich einige Wissenschaftler heraus.
Zu den leichteren Beschwerden zählen die Experten Schweißausbrüche oder Gefühlsschwankungen.

Eine Revolyn Ultra Einnahme, die dauerhaft zu hoch dosiert ist, kann zu schweren Symptomen wie Schlaflosigkeit, Herzrasen oder Bluthochdruck führen. Nicht selten sind außerdem Magenbeschwerden sowie Kopfschmerzen. Menschen, die diese Symptome feststellen, müssen das Produkt unverzüglich absetzen, um ernsthafte Folgeerkrankungen auszuschließen.

Das sind nur die bekannten Revolyn Ultra Nebenwirkungen. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher sein. Oder vom Hersteller ganz bewusst vertuscht.

Revolyn Ultra Einnahme

Die Revolyn Ultra Einnahme ist denkbar einfach. Laut Hersteller werden einfach täglich zwei Kapseln mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Die angeblich optimierte Revolyn Ultra Dosierung erledigt den Rest. Eine effektive Resorption vom Körper sei ganz selbstverständlich gegeben. Was für eine Frage…Wichtig für die Revolyn Ultra Einnahme ist lediglich, dass man jeweils eine Kapsel morgens und abends schluckt. Laut Hersteller spielt es keine Rolle, ob man zu den Mahlzeiten einnimmt und was dabei den Tag über gegessen wurde. Auch das sollte stutzen lassen. Denn wie bei anderen Medikamenten auch können bestimmte Lebensmittel die Aufnahme im Körper deutlich erschweren. So ganz sicher auch die Revolyn Ultra Einnahme. Aber das wird mit keinem Wort näher erläutert. Leider kümmert es die meisten Verbraucher scheinbar auch nicht, da sie die Revolyn Ultra Dosierung für absolut unbedenklich halten. Ein fataler Fehler! Es wird sicher einige Kunden geben, die eigenmächtig mehr als die empfohlene Menge von zwei Kapseln eingenommen haben. Zu verlockend ist der Gedanke einer unkomplizierten Gewichtsabnahme ohne weiteres Zutun.

Abschließende Worte

Unser Proband hat außer in seinem Geldbeutel keinerlei Abnahme verzeichnen können während unseres Revolyn Ultra Test. Das passt leider zu den Erfahrungsberichten aus dem Internet. Auch wenn man hier das Gefühl bekommt, dass die ein oder andere Revolyn Ultra Bewertung immer mal wieder „gesiebt“ bzw. „geschönt“ wird. Es gibt immer wieder Zeiten, in denen zum Produkt keinerlei Erfahrungsberichte zu finden sind. Das müsste einen Verbraucher schon stutzig machen, will er Revolyn Ultra kaufen. Besonders, weil über die weltweit aktive Plattform Amazon verkauft wird, die Millionen Verbraucher (darunter sicher viele Menschen mit Übergewicht) erreicht. Was jedoch konstant bleibt, ist der Revolyn Ultra Preis mit zum Teil erheblichen Spannen.

Wenn man die Aktivitäten des Herstellers ein wenig verfolgt, fallen sofort einige Dinge unangenehm auf: Er schmückt sich mit „fremden Federn“ und kann die angepriesene Wirkung seiner Produkte bisher nicht wissenschaftlich untermauern. Allzu arglosen Verbrauchern wird vorgegaukelt, man sei einer der absoluten „Abräumer“ in der Fernsehsendung Höhle der Löwen gewesen. Man fälscht damit ganz offensichtlich eine Revolyn Ultra Bewertung, um zu täuschen. Und sogar Stars wie Daniela Katzenberger hätten mit dem Produkt bereits einiges an Gewicht verloren. Beschäftigt man sich dann intensiver damit, fallen Schlagzeilen wie „Betrug“ sofort ins Auge. Aber es ist natürlich ein probates Mittel, den Revolyn Ultra Preis künstlich in die Höhe zu treiben.

Wer sichergehen will, dass er ein hochwertiges Produkt erworben hat, sollte sich Berichte von Stiftung Warentest ansehen. Das ist eine gemeinnützige Organisation, die diverse Produkte und Dienstleistungen anhand bestimmter Maßstäbe bewertet. Die Ergebnisse sind im Netz kostenlos nachzulesen. Seltsam nur, dass sich auch hier zu Revolyn Ultra Inhaltsstoffe kein einziger Testbericht findet.

Und das ist wohl auch das Fazit aus unserer kleinen Versuchsreihe. Das Produkt verbrennt keine Kalorien, sondern nur Bares. Das allerdings sehr effektiv. Der Revolyn Ultra Preis ist mit ca. 30 Euro pro Dose verhältnismäßig teuer. Vergleichbare Diätmittel gibt es sehr viel günstiger.

Wer nicht aufpasst, ruiniert zusätzlich noch seine Gesundheit. Alles für ein windiges Versprechen eines profitgeilen Herstellers. Leider weiß dieser nur zu gut, wie er mit immer neuen Produkten an das Geld seiner verzweifelten Kundschaft kommt. Wer sich ein bisschen mit dem Thema auseinandersetzt, merkt schnell, dass der Markt für Produkte zur Gewichtsreduktion sehr hart umkämpft ist. Leider gibt es nur sehr wenige seriöse Anbieter, denen man wirklich vertrauen kann.

Unsere Revolyn Ultra Erfahrungen kann man sehr passend als Pleite bezeichnen. Wir können von Glück reden, dass unser Proband nicht auf die Idee gekommen ist, die Dosis eigenmächtig zu erhöhen, um evtl. doch noch Erfolge zu erzielen. Es dürfte viele leichtgläubige Menschen geben, die genau das machen. Handelt es sich laut Hersteller doch nur um ein „harmloses“ Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen…Die Revolyn Ultra Einnahme ist dann schließlich auch ganz unkompliziert. Ein Trugschluss, der fatale Folgen haben kann! Viele Menschen schlucken schon ohne Bedenken größere Mengen Schmerzmittel, ohne sich Gedanken über evtl. Spätfolgen zu machen. Da kostet so ein vermeintlich natürliches Produkt noch viel weniger Überwindung. Ganz im Gegenteil: Der Hersteller suggeriert sogar noch, dass man etwas für seine Gesundheit tut. Da rückt der angebliche Gewichtsverlust schon fast in den Hintergrund.

Unsere klare Empfehlung zum Revolyn Ultra Test: Finger weg!

Es gibt so viele andere Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Sicher ist nicht jedes Mittel zur Gewichtsreduktion ein derartiger Misserfolg wie Revolyn Ultra. Aber der gesündere Weg ist – Sie ahnen es schon: Gesunde Ernährung und Bewegung. Was so überholt klingt, ist einfach das beste Mittel zur dauerhaften Gewichtsreduktion. Ausgeschlossen sind damit natürlich krankhafte Fälle, bei denen es ärztlicher Hilfe bedarf. Manchmal hilft auch einfach der Gang zu einer Ernährungsberatung, um einen anderen Weg einzuschlagen.

Revolyn Ultra kaufen ist ganz sicher der Holzweg!