Vibro Shaper Erfahrungen – Übungen, Kalorienverbrauch & mehr

Moderne Fitnessgeräte und Heimtrainer gestatten ein intensives und regelmäßiges Training zu Hause und können ähnlich effizient sein wie Sportkurse, das Cardio- und Krafttraining oder die Gerätenutzung in einem Fitnessstudio. Sich durch sportliche Betätigung fit zu halten, steigert nicht nur die Gesundheit, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden. Der Körper ist leistungsstärker, die Konzentration besser möglich und Stress und Hektik können angemessen kompensiert werden. Aber auch die Gewichtsreduktion und der Muskelaufbau sind durch einige Heimtrainer besser möglich.

Eines der beliebtesten Modelle ist der Vibro Shaper, eine Platte, die es in sich hat und wenig körperlichen Aufwand erfordert. Sie gestattet die Verbesserung des Gleichgewichts und der Körperhaltung, regt die Durchblutung und Fettverbrennung an und stärkt die Knochendichte. Die moderne Rüttelplatte spricht dabei nicht nur typische Muskelgruppen an, sondern auch die tiefer liegenden Schichten, die ansonsten nicht direkt trainiert werden können. Der Vibro Shaper Test zeigt, wie die beliebten Geräte funktionieren und wie sie optimal zu Hause genutzt werden können.

Was ist der Vibro Shaper?

Mit dem Vibro Shaper Abnehmen

Bei einem Vibro Shaper handelt es sich um ein Trainingsgerät, das durch Vibration und eine leichte oder auch sehr intensive schwingende Bewegung beim Training reflektorisch muskuläre Reaktionen auslöst. Dadurch werden verschiedene Muskelbereiche angesprochen, während der Anwender lediglich das Gleichgewicht halten muss und freihändig auf der Standfläche des Geräts steht. Die Muskelbewegung wird beschleunigt, während der Trainierende nur die Schwingung und das Rütteln wahrnimmt. Dabei entsteht eine Längenänderung der Muskulatur, die sich auf die Muskelspindel auswirkt.
Durch das Stehen auf der Platte wird ein Dehnungsreflex bewirkt und steigert automatisch die Maximalkraft des Körpers. Der Reiz führt zu einer Anspannung und Lockerung der Muskeln durch Eigenkontraktion, was dann auch einen gezielten Muskelaufbau gestattet. So kann eine typische Kraft- oder Bodenübung durch die Schwingung auf der Platte zu einem schnelleren Trainingseffekt führen. Ähnlich positive Auswirkungen hat der Vibro Shaper auf die Fettverbrennung und den Kalorienverbrauch. Die gesteigerte Muskelkontraktion fördert den Abbau der Fettpolster, und die Fettmasse wird durch Muskelmasse ersetzt.

Lesetipp: Hagebuttenpulver hilft eventuell beim Abnehmen

Der Vibro Shaper ist entsprechend eine vibrierende Platte, die platzsparend aufbewahrt und schnell aufgebaut ist und trotz ihres unscheinbaren Aussehens einen sehr hohen Trainingseffekt erzielt. Das Gerät besitzt eine ausreichend große Standfläche, kann dabei auch für die einfachere Anwendung mit einer Trainingssäule, mit Zugbändern oder Griffen versehen sein. Wichtig ist, dass beim Training in verschiedenen Vibrationsstufen die Balance gehalten werden muss. Freihändig ist das bei Vibro Shaper Übungen natürlich noch etwas anspruchsvoller, wobei auch ein höherer Vibro Shaper Kalorienverbrauch verzeichnet wird. Zugbänder wiederum sorgen für einen erweiterten Trainingseffekt auf Arme, Brust und Schultern und liefern den benötigten Widerstand.

Die Modelle im Vibro Shaper Test gestatten die Auswahl verschiedener Trainingsprogramme und Vibrationsgeschwindigkeiten. Diese werden in bestimmten Frequenzbereichen in Gang gesetzt, wobei die Rüttelplatte dann in der gewünschten Intensität hin und her oder auf und ab schwingt. Möglich ist so auch eine Leistungssteigerung für Sportler, wobei mit einem Vibro Shaper Trainingsplan und gezielten Übungen die gesamte Muskulatur trainiert und Fett abgebaut werden kann. Vibro Shaper Erfahrungen Abnehmen zeigen deutlich, dass durch die regelmäßige Anwendung die Gewichtsreduktion möglich ist und allgemein eine Straffung des Körpers und Bindegewebes erzielt wird. Der Vibro Shaper Kalorienverbrauch ist überschaubar, steht im Verhältnis zur Dauer der Trainingseinheit und kann über ein Display leicht abgelesen werden.

Die Vibrationsplatte ist häufig für ein bestimmtes maximales Körpergewicht ausgelegt, wobei ein hochwertiger Vibro Shaper bis 150kg aushält. Die Auswahl kann zwischen Geräten mit 3D-Vibration oder mit einer seitenalternierenden oder vertikalen Schwingung getroffen werden. Beim seitlichen und vertikalen Schwingen ist ein Muskeltraining in Richtung der eigenen Körperquerachse möglich. Die 3D-Schwingung passt sich an die Bewegung des Trainierenden an. Die Körperhaltung und die Kondition werden dabei im Vibro Shaper Test erheblich verbessert. Vibro Shaper bis 150kg sind dabei so ausgelegt, dass auch Menschen mit einem höheren Körpergewicht alle Vibro Shaper Übungen sicher umsetzen können.

Bei einem Fitnesstraining zu Hause kommt es vor allen Dingen darauf an, möglichst ausgewogen und regelmäßig zu trainieren und einen gezielten Vibro Shaper Trainingsplan aufzustellen, um die bestmöglichsten Trainingserfolge zu erzielen.
Vibro Shaper Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Geräte viel mehr können, darunter aktivieren sie z. B. viele Tiefenmuskeln, wodurch die gesamte Muskulatur gekräftigt wird und auch Beschwerden und Verspannungen vermieden oder reduziert werden können. Mit einem normalen Kraft- oder Ausdauertraining ist das nicht möglich.

Die Tiefenmuskulatur kann immer nur indirekt angesprochen werden. Sie sorgt für eine stabile Körperhaltung und die geschmeidige Bewegung des Körpers. Die Schwingungen des Vibro Shapers sind seitenalternierend als sehr natürlicher Bewegungsablauf möglich, während die Vibration tiefer dringt und gleichzeitig immer die Balance gehalten werden muss. Meistens erfolgt die Schwingung von links nach rechts und von oben nach unten in sinnvoller Abwechslung und in variierbaren Intensitätsstufen. Bei Frequenzen zwischen 35 bis 60 Hertz wird man schon ordentlich durchgeschüttelt, so dass das Training anspruchsvoll und schweißtreibend ist. Viele unterschätzen die Wirkung und sind nach der Nutzung angenehm überrascht.

Übrigens: Wusstest du, dass viele zum Muskelaufbau Tongkat Ali kaufen?

Eine Rüttelplatte kann, wie im Vibro Shaper Test gezeigt, helfen, die gesamte Körperhaltung nach und nach zu verbessern, die Muskulatur zu kräftigen und Gewicht zu verlieren. Durch Vibro Shaper Erfahrungen Abnehmen ist das einfach und ohne Aufwand möglich, bereits nach einer verhältnismäßig kurzen Zeit sichtbar. Die Geräte bieten Vorstufen, Aufwärmstufen und intensivere Frequenzstufen für die Trainingsumsetzung, sogar Massage- und Hautstraffungsprogramme. Auch Fitnessstudios stellen die Modelle gerne für unterschiedliche Vibro Shaper Übungen zur Verfügung.

Das Heimtraining kann jedoch sinnvoll auf kleinster Fläche mit großem Effekt stattfinden. Häufig bieten die Geräte erweiterte Funktionen und ein Display für die einfache Bedienung. Eine Auswahl an Geschwindigkeitsstufen, integrierte Lautsprecher für das Musikhören oder die komplette Einstellung über das Smartphone oder über eine Fernbedienung sind in der Vibro Shaper Bewertung sinnvolle Features.

Wie funktioniert ein Vibro Shaper?

Der Vibro Shaper funktioniert mit Vibration

Der Vibro Shaper Test zeigt, dass die Rüttelplatten durch die eingeleitete Schwingung verschiedene Muskelreflexe auslösen, auf die der Körper reagieren muss. Dadurch wird laut Vibro Shaper Erfahrungen der Gleichgewichtssinn trainiert, die Tiefenmuskulatur angesprochen, die Knochendichte verbessert und der Körper allgemein stabilisiert.
Möglich sind viele dynamische und auch statische Vibro Shaper Übungen, die die sportliche Leistungsfähigkeit erheblich steigern können. Während der Schwingung versucht der Körper immer wieder neu, die Balance zu halten und den Effekt der Bewegung auszugleichen. Die Maximalkraft wird in höherer Frequenz dann noch einmal gesteigert.

Während der Trainierende auf der Fläche steht und durchgeschüttelt wird, erfolgen entsprechend viele kleine Einzelaktionen in den Bereichen der Muskulatur. Ebenso können Vibro Shaper Übungen darin bestehen, die Position und Körperhaltung zu ändern und einen weiteren Gegeneffekt zu erzielen. Trotzdem werden Körper und Gelenke bei diesen Vorgängen nicht überlastet, sondern müssen immer lediglich immer wieder neu reagieren und den Ausgleich schaffen. Das gesamte Herz-Kreislauf-System wird angeregt.

Vibro Shaper Erfahrungen verdeutlichen, dass der Anwender auf der Platte auch ordentlich ins Schwitzen geraten kann. Der Blutdruck steigt, der Stoffwechsel wird beschleunigt und die Atmung erfolgt schneller. Mit der Vibrationsplatte ist eine günstige Belastung aller Körperbereiche, Gelenke und Muskelzonen möglich. Gleichzeitig wird eine wohltuende Massagewirkung ausgelöst, so dass die Platten auch als Entspannungsgerät dienen. Bei niedriger Schwingungsfrequenz ist das Training schonend und wirkt lediglich stabilisierend. Das begünstigt z. B. eine Rehabilitation.

Die Vibration wirkt immer dort am stärksten, wo sie ausgelöst wird. Im Vibro Shaper Test ist das bei der Platte direkt durch den Beschleunigungsreiz und die Ganzkörpervibration möglich und beginnt am Fuß, in der Wade und im Oberschenkel. Ebenso können gezielte Körperregionen trainiert werden, z. B. Bauch, Beine oder Arme.
Besonders gute Effekte werden durch die Abwechslung der Frequenzintensität erzielt. Für die einfache Massage kann die Vibrationsplatte auch im Liegen mit einem Kissen verwendet werden, wobei die Muskulatur besser durchblutet und aufgelockert wird, wenn z. B. lediglich Gesäß, Rücken oder Beine aufliegen. Anspruchsvollere Vibro Shaper Übungen wiederum gestatten auch Dehnungen, Sprünge oder Hüftbewegungen, die einen neuronal anregenden Effekt auslösen. Das stimuliert die Nerven und das Gehirn, so dass das Wohlbefinden gesteigert wird.

Tipp: Jetzt Tribulus Terrestris kaufen und damit abnehmen!

Der Vibro Shaper arbeitet häufig mit einem leistungsstarken Motor, der im Gehäuse verbaut ist. Gleichzeitig weisen die Geräte eine mit Federn versehene Standfläche auf, die direkt über dem Gehäuse sitzt. Der Motor bringt diese Fläche in gleichmäßige Schwingungen, wobei der Frequenzbereich für die Vibration und die Art der Schwingung im Vibro Shaper Test über das Display eingestellt werden kann. Angezeigt werden immer auch die Programmauswahl, die Zeit und die Geschwindigkeit der Vibration.

Die Bewegung, ob sie nun auf und ab oder seitlich erfolgt, wird von der Fläche auf den gesamten Körper übertragen und erreicht die verschiedenen Muskelgruppen direkt. Einen Vibro Shaper kaufen lohnt schon deshalb, weil die Schwingung oszillierend oder seitenalternierend auch in die tieferen Muskelschichten dringt und gleichzeitig der Fettabbau und ein höherer Kalorienverbrauch möglich sind. Schwingt die Platte von links nach rechts, wird der Gleichgewichtssinn direkt angesprochen. Andere Modelle im Vibro Shaper Test erzielen den Effekt durch eine wippende und gleichzeitig vibrierende Bewegung der Standfläche, die sich an die Körperbewegung zusätzlich auch anpassen kann. Genauso gibt es Modelle, die für alle Schwingungsrichtungen konzipiert sind.

Dabei kann die Bewegungsgeschwindigkeit für einen Vibro Shaper Trainingsplan abwechslungsreich variiert und intensiviert werden. Viele Modelle gestatten eine Auswahl an Vorprogrammen und viele benutzerdefinierte Einstellmöglichkeiten. Während der Schwingung wird der Körper angeregt, ständig einen Ausgleich zur Bewegung herstellen zu müssen. Die Muskeln sind daher permanent in Aktion, obwohl die Vibro Shaper Übungen sowohl aktiv als auch passiv umgesetzt werden. Die Kontraktionen in den Muskelbereichen sind dabei deutlich stärker als bei anderen Fitnessgeräten. Dadurch ist auch ein ausgewogenes Gesundheitstraining möglich.

Welche Vibro Shaper gibt es im Handel?

Unterschieden werden die Platten durch die Schwingungsbewegung und durch ihren Aufbau. Ein Vibro Shaper kann so manches andere Trainingsgerät ersetzen. Viele Boden- und Balanceübungen werden zusätzlich verstärkt. Beliebt im Vibro Shaper Test sind besonders die freistehenden Modelle, die wenig Platz wegnehmen und sogar im Schrank aufbewahrt werden können. Größere Modelle besitzen eine Trainingssäule mit oben bedienbarem Display. Auch Greifarme oder Zugbänder sind für die Stabilität und Sicherheit sinnvoll, können zum Teil auch zusätzlich befestigt werden. Die Zugbänder sollten dabei eher kürzer sein als zu lang. Über diese überträgt sich die Vibration ebenfalls. Dazu bieten sie einen guten Widerstand und machen das Arm-, Schulter- und Brusttraining möglich.

Unterschiede zeigen sich durch Modelle mit vertikaler Vibration, mit oszillierender oder triaxialer Vibration. Bei der vertikalen Schwingung erfolgt der Vibrationsstrom mit einer aufwärts und abwärts führenden Bewegung der Platte entlang der Längsachse des Körpers in etwas einseitiger Form. Bei oszillierenden oder seitenalternierenden Schwingungen wird eine wippende Bewegung erzeugt. Diese Modelle sind für Einsteiger sehr gut geeignet. Fortgeschrittene und Profis nutzen meistens Vibro Shaper mit 3D- oder 4D-Vibration, wobei die Bewegung seitlich und auf und ab erfolgt. Der Fitnesseffekt ist laut Vibro Shaper Erfahrungen so deutlich höher. Auch werden die Muskeln günstig stark durchblutet, dass eine Regeneration danach schneller möglich ist.

Muskeln wachsen nie während des Trainings, sondern in der Aufbau- und Entspannungsphase danach. Das erfordert bei vielen Trainingsarten eine längere Zwischenphase der Erholung oder das Pausieren für ein oder zwei Tage. Die Vibrationsplatte kann dagegen täglich verwendet werden, ohne dass die Bewegung eintönig wird oder sich der Körper an das Training gewöhnt. Das Bindegewebe wird gestrafft und die Durchblutung verbessert. Genau dadurch ist auch eine Gewichtsreduktion möglich.

Die besten Übungen für den Vibro Shaper

Vibro Shaper Übungen sind super zum Abnehmen

Auf einer Vibrationsplatte wird nicht nur gestanden, um sich ordentlich durchschütteln zu lassen. Im Gegenteil sind eine Anzahl verschiedener Vibro Shaper Übungen möglich, die zum einen den Muskelaufbau, die Verbesserung der Kondition und den Fettabbau fördern, zum anderen den Vibro Shaper Kalorienverbrauch erhöhen und mit einem Vibro Shaper Trainingsplan dann besonders effektiv auf bestimmte Muskelbereiche wirken können.

Trainiert werden können die Beine, die Arme, die Gesäßmuskulatur, der Bauch und der Rücken. Ein Balancetraining fordert den Gleichgewichtssinn, ein Bewegungstraining die gesamte Muskulatur. Dabei muss auch nicht übertrieben werden, da bereits ein Vibro Shaper Trainingsplan erstellt werden kann, der zweimal wöchentlich eine Nutzung von 20 bis 30 Minuten festsetzt.

Gerade Anfänger sollten die Vibrationsplatte nicht unterschätzen. Vibro Shaper Erfahrungen verweisen häufig darauf, dass ein zu intensives Training auch ordentlich Muskelkater bewirken kann. Das liegt daran, dass die ungewohnten Bewegungen die Regenerationszeit des Körpers zu Beginn verlängern. Der Frequenzbereich der Vibration und die Bewegung selbst sollten dabei so eingestellt werden, dass die Schwingung nicht bis zum Kopf reicht, da ansonsten Schwindel und Übelkeit drohen oder eine verschwommene Wahrnehmung die Folge sein kann. Eine flexibel bewegliche Haltung ist immer von Vorteil.

Übung 1: Ausfallschritte auf dem Vibro Shaper

Eine einfache Übung ist die Nutzung des Vibro Shapers im Stehen mit Ausfallschritten. Dabei sind Zugbänder, Griffe oder eine Trainingssäule nicht notwendig. Trainiert werden bei dieser Übung das Gesäß und die Oberschenkel. Sie eignet sich für Anfänger hervorragend, die sich erst an die schwingende Bewegung gewöhnen möchten. Für die Erstellung eines Vibro Shaper Trainingsplans kann diese Übung als Aufwärmphase dienen.

Die richtige Ausführung erfolgt in gerader Haltung mit durchgestrecktem Oberkörper. Ein Fuß wird mit leicht angewinkeltem Bein auf die schwingende Platte gesetzt. Der Vibrationsfrequenzbereich kann dabei auch schwächer ausfallen. Das andere Bein wird als Schritt nach hinten versetzt, bis eine leichtere Dehnung in der Muskulatur zu spüren ist. Die Augen sind nach vorne gerichtet, Gesäß und Beine werden angespannt. Danach erfolgt der Wechsel des Beins. Wiederholt wird die Übung mit konzentrierter Bewegung 30 bis 40 Mal.

Hinweis: Wer hart trainiert, sollte Whey Protein Isolat einnehmen!

Übung 2: Kniebeuge auf dem Vibro Shaper

Kniebeugen gestatten ein hervorragendes Eigengewichtstraining und werden im Effekt durch das Gerät in Vibro Shaper Erfahrungen Abnehmen noch einmal intensiviert. Für diese Vibro Shaper Übung steht der Anwender auf der schwingenden Platte und spannt den gesamten Körper an. Die Beine werden etwa schulterbreit aufgestellt, die Vibration im mittleren Frequenzbereich eingestellt.

Nun wird die Kniebeuge gemacht. Das Gesäß wird dabei weit nach unten bewegt und wieder aufgerichtet. Durch den rüttelnden Effekt ist der Schwierigkeitsgrad höher, während die Muskulatur stärker angesprochen wird. Die Arme können angewinkelt oder vorgestreckt werden. Der Blick ist nach vorne gerichtet. Trainiert werden auch hier die Oberschenkel und das Gesäß. Die Kniebeuge wird in der Anspannung jeweils 30 Sekunden gehalten und 20 Mal wiederholt.

Übung 3: Sit-Ups auf dem Vibro Shaper

Unter den Vibro Shaper Übungen ist diese für Fortgeschrittene und beinhaltet die Ausführung von Sit-Ups auf der Rüttelplatte. Dabei wird vor allen Dingen die Bauchmuskulatur trainiert. Die Platte kann in der Vibro Shaper Bewertung mit freier Fläche genutzt werden, wobei die Übung nicht im Stehen, sondern im Sitzen erfolgt. Das Gesäß liegt auf der schwingenden Fläche auf, die Arme werden vor der Brust angewinkelt. Entscheidend ist bei dieser Vibro Shaper Übung das Halten des Gleichgewichts, während die Bauchmuskulatur stark angespannt wird.

Dafür werden die Beine angewinkelt und leicht angehoben. Gleichzeitig neigt sich der Oberkörper nach vorne in Richtung der Knie, wird einige Sekunden gehalten und wieder in die Ausgangsposition gebracht. Die Schwingung intensiviert die Übung und fordert den Körper besonders stark. Eine Wiederholung genügt daher mit 10 Sit-Ups. Die Umsetzung kann hervorragend in einen Vibro Shaper Trainingsplan eingebaut werden.

Übung 4: Wadenheben für die Körperbalance

Für Fortgeschrittene, die an die Schwingung bereits gewöhnt sind, eignet sich diese Übung besonders gut und kann das Training kraftvoll einleiten. Gestärkt werden die Waden und die Oberschenkel. Dafür steht der Anwender breitbeinig auf der Vibrationsplatte und stellt die Intensität im mittleren Frequenzbereich ein. Die Schwingung sollte seitenalternierend oder wippend erfolgen.

Langsam und konzentriert wird der Stand ausbalanciert. Die Fersen werden pro Wiederholung hoch angehoben, so dass nur noch der Fußballen die Standfläche berührt. Diese Position wird mit angespanntem Körper gehalten, die Fersen werden dann wieder abgesetzt. Anfangs kann die Übung etwas schwieriger sein, da hier besonders eine gute Balance erforderlich ist. Die Arme können zunächst ausgetreckt nach vorne oder über den Kopf gehalten werden. Auch das Verschränken übe der Schulter ist möglich. Wiederholt wird die Übung 20 Mal.

Übung 5: Liegestütze auf dem Vibro Shaper

Liegestütze auf dem Vibro Shaper sind eine tolle Übung

Um Arme, Brust, Schultern und Trizeps zu stärken, eigenen sich Liegestütze hervorragend, die zu den wichtigen Eigengewichtsübungen gehören und auf der Vibrationsplatte in der Wirkung verstärkt werden. Hierfür kann die Standfläche für die Auflage der Hände genutzt werden. Die Vibration kann im mittleren Frequenzbereich festgelegt werden und wird in den Armen auch schnell zu spüren sein.

Die Hände werden dabei schulterbreit auf dem Vibro Shaper platziert, die Arme durchgetreckt und leicht angewinkelt. Nun wird der Oberkörper herabgesenkt, ohne dass das Gesäß in die Höhe ragt. Der Körper bildet eine gerade Linie, wird nach einem kurzen Halten der Position wieder angehoben. Die Übung wird 30 Mal wiederholt und konzentriert ausgeführt.

Was sollte beim Training auf dem Vibro Shaper ansonsten noch beachtet werden?

Um das Training auf dem Vibro Shaper erfolgreich umsetzen zu können, ist es gerade für Anfänger sinnvoll, sich an die Schwingbewegung zu gewöhnen und den Bewegungsablauf der Übungen konzentriert und langsam auszuführen. Mit der Zeit bekommt man sehr schnell ein gutes Gespür für den Körper und die Bewegung, die Balance und die Schwingintensität. Dabei wird auch der Gelenkwinkel häufiger verändert, da sich die Vibration durch diesen auf den Körper überträgt.

Für Anfänger genügt eine kürzere Trainingseinheit von 15 Minuten etwa zwei- bis dreimal die Woche. Die Intensitätsstufen sollten im unteren Bereich festgelegt werden und mit der Zeit nach und nach gesteigert werden. Selbst für Fortgeschrittene genügt ein Training von maximal 30 bis 60 Minuten. Vorab ist es immer wichtig, sich ausreichend aufzuwärmen und zu dehnen, damit die gesamte Muskulatur auf das Training vorbereitet wird. Dadurch können Verspannungen, Zerrungen oder Verletzungen vermieden werden.

Neben einer sinnvollen Ernährung ist auch bei dieser Trainingsart wichtig, den Körper mit viel Flüssigkeit zu versorgen. Am besten eignet sich hierfür stilles Wasser. Je länger trainiert wird, desto mehr Flüssigkeit benötigt der Körper. Auch viel Obst und Gemüse tragen dazu bei, Flüssigkeit und die wichtigen Mineralstoffe und Vitamine zu liefern.

Nicht geeignet sind Vibro Shaper für Menschen, die Gelenkerkrankungen, Herzprobleme, Nieren- oder Gallensteine, einen Bandscheibenvorfall, schwere Diabetes, Osteoporose oder Epilepsie haben, bei denen ein Herzschrittmacher oder Implantate eingesetzt wurden und für Schwangere. Vibrationsplatten können auch für gesunde Menschen eine Belastung werden, wenn das Training übertrieben wird. Es ist wichtig, sich zwischenzeitlich Ruhepausen zu können und nicht verbissen jeden Tag zu trainieren. Muskelkater tritt meistens in der ersten Zeit auf, da der Körper an die vibrierende Bewegung noch nicht gewöhnt ist. Durch die positive Gesamtwirkung des Vibro Shapers ist das Gerät auch gut für ältere Menschen oder für die Rehabilitation geeignet.

Vibro Shaper Stiftung Warentest: Was sagt Stiftung Warentest zum Vibro Shaper?

Verbraucher, die einen Vibro Shaper kaufen möchten, informieren sich im Internet gerne vorab über die besten Geräte und den Funktionsumfang anhand einer guten Vibro Shaper Bewertung. Das ist online über Verbrauchsportale, Vibro Shaper Erfahrungen und Berichtsseiten oder durch den Blick auf Verbrauchermagazine wie Stiftung Warentest möglich.

Ein Vibro Shaper Stiftung Warentest zeigt schnell, wie effizient die Geräte wirklich sind und auf was beim Kauf geachtet werden kann. Eine Liste an Geräten, die getestet wurden, kann die Kaufentscheidung im Vibro Stiftung Wartentest erleichtern. Verbraucherportale geben dabei auch oft hilfreiche Sicherheitshinweise für die Anwendung und Bedienung, stellen praktische Übungen vor oder verweisen auf die detaillierten Funktionsvorteile.

Leider hat Stiftung Warentest den Vibro Shaper bisher noch nicht in einem Test berücksichtigt. Verglichen wurden dagegen andere Heimtrainer und Sportgeräte, so dass in Zukunft sicherlich auch ein Vibro Shaper Stiftung Warentest ansteht. Für eine ausführliche Beratung können bis dahin unabhängige Vergleichsseiten genutzt werden, die eine ähnliche Sorgfalt und Qualität des Produkttests wie der Vibro Shaper Stiftung Warentest liefern können. Auch verschiedene Kundenrezensionen auf Verkaufsplattformen oder einzelne Vibro Shaper Erfahrungen können aufschlussreich sein, wenn der Wunsch besteht, einen Vibro Shaper kaufen zu wollen.

Welche Vibro Shaper Erfahrungen findet man im Internet?

Vibro Shaper Erfahrungen beziehen sich häufig auf bestimmte Modelle, können aber als Bewertung auch allgemein über den Effekt und die Effizienz einer Rüttelplatte berichten. Ein Vibro Shaper Stiftung Warentest ist nicht unbedingt erforderlich, um ein hochwertiges Gerät zu finden. Im Internet stehen einige Seiten zur Auswahl, die teilweise einen Test mit verschiedenen Modellen enthalten oder eine Vibro Shaper Bewertung mit einem bestimmten Gerät vorstellen. Oft sind Testpersonen bereit, die Geräte in eigener Verantwortung zu analysieren und zu bewerten, oder ein einzelner Sportler testet verschiedene Modelle auf Herz und Nieren, um dann einen Testsieger bekanntzugeben oder das Gerät seiner Wahl zu vermarkten.

Dabei wird für einen Vibro Shaper Test meistens ein längerer Zeitraum berücksichtigt, um alle Vor- und Nachteile der Geräte aufzeigen zu können oder konkrete Testergebnisse und die dazugehörige Vibro Shaper Bewertung zu liefern. Sportler stellen dabei einen umfangreichen Vibro Shaper Trainingsplan auf, über den die Geräte im einzelnen Gebrauch besser eingeschätzt werden können.
Testkriterien für die Vibro Shaper Bewertung sind meistens die Lieferung und der Lieferumfang bei der Bestellung der Modelle im Internet, die Verarbeitung und die Stabilität der Platten, die Konzeption, die Merkmale und Eigenschaften, der Funktionsumfang und der Bedienkomfort. Daneben wird auch immer auf die Effizienz und das Trainingsergebnis näher eingegangen. Viele Modelle kommen mit einen dazugehörigen Handbuch, mit Übungsplakaten und einem Ernährungsplan. Häufig sind im Lieferumfang auch Trainingsbänder und eine Fernbedienung für die erleichterte Anwendung enthalten.

Gibt es den Vibro Shaper bis 150kg?

Das maximale Körpergewicht ist ein wichtiges Kriterium, wenn man einen Vibro Shaper kaufen möchte. Die Vibration und die Leistung des Motors bestimmen dabei, wie stabil, geräuscharm und effizient die Geräte arbeiten, wenn auf die Fläche eine größere Belastung erfolgt. Im Handel und im Internet sind daher auch Vibro Shaper bis 150kg erhältlich, um Menschen mit etwas mehr Gewicht ebenfalls die Chance zu geben, das Trainingsgerät in sicherer Form nutzen zu können. Vibro Shaper bis 150kg sind dabei bestens für eine stärkere Belastung geeignet und auch für leichtgewichtige Menschen besser als Modelle mit einer geringeren Tragkraft. Vibro Shaper bis 150kg weisen dabei eine ausreichend große Standfläche auf, sind mit oder ohne Trainingssäule erhältlich.

Daneben gibt es Modelle für ein Maximalgewicht bis zu 100kg und einige wenige Ausnahmen, die auch bis zu 180kg Körpergewicht verkraften. Der Vibro Shaper bis zu 150kg reicht für die meisten Menschen völlig aus, ist sicher und stabil in der Anwendung und sorgt für die gewünschte Stabilität. Besonders bei einer ausgewogenen Vibrationsbewegung kommt diese Tragkraft gut in einer Vibro Shaper Bewertung zur Geltung.

Worauf muss ich beim Vibro Shaper Kauf achten?

Wer einen Vibro Shaper kaufen möchte, kann auf verschiedene Kaufkriterien achten, damit das ausgewählte Gerät effizient und leistungsstark arbeitet und ein gezieltes und an die eigenen Bedürfnisse angepasstes Training erreicht wird.
Die Modelle unterscheiden sich zunächst in der Schwingungsart und bieten unterschiedliche Frequenzbereiche, Geschwindigkeitsstufen und Schwingrichtungen, eine niedrige oder höhere Amplitude und eine Auswahl guter Trainingsprogramme. Alle Bewegungsabläufe sind dabei sehr natürlich und für die Gelenke keine große Belastung. Vibro Shaper Erfahrungen Abnehmen sind besonders durch eine ausgewogene 3D-Schwingung möglich, da hier die Fettverbrennung und die Durchblutung hervorragend angeregt werden. Im Vibro Shaper Stiftung Warentest wird noch zu zeigen sein, welche Vibrationsform die beste ist. Nachweislich bieten triaxiale und seitenalternierende Schwingungen den höchsten Effekt.

Frequenzbereich und Amplitude beim Vibro Shaper

Einen Vibro Shaper kaufen kann man im Handel oder Internet. Geachtet werden kann auf den Frequenzbereich und auf die Amplitude. Je höher die Frequenzen eingestellt werden können, desto intensiver ist das Training. Auch niedrige Frequenzen sind für eine gute Massage und Auflockerung schon völlig ausreichend und gestatten ein sinnvolles Gleichgewichtstraining. Der Frequenzbereich liegt dann etwa zwischen 5 bis 12 Hertz. Verspannungen werden gelöst und die Muskulatur wird indirekt angesprochen. Bei mittleren und höheren Frequenzen zwischen 12 bis 20 Hertz und 20 bis 60 Hertz ist die Muskelanspannung und Entspannung effizienter und der Reiz stärker. Hier können sehr intensive Vibro Shaper Übungen umgesetzt werden, die vom Muskelaufbau bis zur Fettverbrennung die Gesundheit, Ausdauer und sportliche Leistung erheblich steigern.

Die Amplitude bestimmt die minimale und die maximale Anhebung der Standfläche und entsprechend den Abstand zwischen dem niedrigsten und höchsten Punkt. In der Vibro Shaper Bewertung zeigen die Geräte oft einen Bereich zwischen 0 und 5 Millimeter. Teurere Vibrationsplatten können auch bis zu 15 Millimeter aufweisen. Sind mehrere Schwingmodi vorhanden, sind unterschiedliche Amplituden vorgegeben. Bei der linearen Vibration ist die Amplitude höher.

Standflächengröße, Federung und Dämpfung beim Vibro Shaper

Vibro Shaper Erfahrungen - der richtige Standort ist wichtig

Die Größe der Standfläche bestimmt die Bequemlichkeit bei der Anwendung. Auch wenn kleine Modelle platzsparender sind, sollte die Stand- und Trittfläche breit genug ausfallen, um auch verschiedene Übungen durchführen oder breitbeinig stehen zu können. Eine größere Standfläche sorgt zusätzlich für mehr Halt und Stabilität, sollte dabei auch rutschfest sein.

Die stabile Federung und Schwingung ist bei einer guten Verarbeitung und Materialbeschaffenheit immer gewährleistet. Sie sorgt auch dafür, dass die Vibrationsplatte leise und störungsfrei arbeitet. Ähnlich gut sind Magnetfeld-Sensoren, die dann über das Workout hinaus auch eine gute Massage im Sitzen gestatten. Die Lautstärke der Geräte liegt meistens unter 60 Dezibel.

Motorleistung und Vibrationsart

Modelle, die lange und effizient genutzt werden sollen, benötigen für die Vibration immer einen leistungsstarken Motor. Einige Geräte haben auch mehrere Motoren verbaut, um die Wirkung durch die gleichmäßig kräftige Schwingung zu erhöhen. Wer einen Vibro Shaper kaufen möchte, sollte daher auf die Motorleistung achten, die mindestens bei 200 Watt den höheren Ansprüchen genügt. Die Schwingungsart kann in vertikaler, seitenalternierender oder wippender Form stattfinden. Die 3D-Vibration gestattet mehrere Richtungsbewegungen.

Ausstattung und Funktionsumfang des Vibro Shapers

Eine moderne Vibrationsplatte ist sehr hochwertig ausgestattet und kann daher auch vielseitiger verwendet werden. Das betrifft ein umfassendes Zubehör, zu dem z. B. Widerstandbänder, Lautsprecher, Bluetooth oder der passende Ernährungsplan für eine erfolgreiche Fitness- und Diätumsetzung gehören.

Widerstandbänder erhöhen den Trainingseffekt noch einmal erheblich, dienen bei einigen Vibro Shaper Übungen auch als Halt. Sie können meistens direkt am Gehäuse des Geräts befestigt und nach Belieben auch wieder abgenommen werden. Lautsprecher wiederum gestatten beim Training das gleichzeitige Musikhören. Über Bluetooth kann der Vibro Shaper schnell mit anderen Endgeräten verbunden werden. Häufig ist eine Bedienung am Display, über eine Fernbedienung und über das Smartphone möglich.

Der Funktionsumfang betrifft eine gute Auswahl an Vor- und Trainingsprogrammen und individuelle Einstellungsmöglichkeiten. Das beinhaltet die Geschwindigkeitsstufen und die Schwingbewegung. Manche Modelle haben manuelle Programme mit einer hohen Anzahl an Intensitätsstufen. Andere liefern zusätzliche Massageprogramme für die Anregung der Durchblutung und Erhöhung der Knochendichte. Positiv ist, wenn verschiedene Trainingsprogramme Variationen der Schwingung und einen bestimmten Zeitablauf bieten, gleichzeitig den Vibro Shaper Kalorienverbrauch und die Restzeit des Trainings anzeigen. Gesteigert wird durch die Nutzung der Platte die gesamte Körperkraft und Fitness.

Das maximale Körpergewicht und die Tragkraft des Vibro Shapers

Um einen stabilen Stand und Halt auf der Trittfläche zu gewährleisten, ist es wichtig, beim Kauf auf das von den Herstellern in der Produktbeschreibung angegebene maximale Körpergewicht zu achten. Häufig liegt dieses bei 100kg bis 120kg. Besser sind Vibro Shaper bis 150kg, die dann auch gut für schwergewichtige Menschen geeignet sind. Je größer und schwerer das Gerät ist, desto mehr Stabilität ist geboten. Für einfachere Anwendungen oder die Entspannungs- und Massagewirkung genügen auch kleinere Modelle. Die Tragkraft ist jedoch immer ein wichtiges Kauf- und Funktionskriterium.

Wie viel Kalorien können mit einem Vibro Shaper verbrannt werden?

Vibrationsplatten sind hervorragend für die Gewichtsreduktion und Fettverbrennung geeignet. Der Vibro Shaper Kalorienverbrauch hängt dabei von dem eigenen Körpergewicht, von der Schwingbewegung und Intensität, von der Dauer der jeweiligen Trainingseinheit und der Trainingshäufigkeit ab. Vibro Shaper Erfahrungen Abnehmen beweisen, dass der Effekt dabei deutlich höher als bei anderen Sportarten ist, da der Körper immer wieder den Ausgleich zur eigentlichen Bewegung schaffen muss und die Körperhaltung angespannt und straff erfolgt. Der Kalorienverbrauch wird von den meisten Modellen im Display angezeigt.
Bei einem Training von 15 Minuten liegt der Vibro Shaper Kalorienverbrauch bei einem Körpergewicht von 60 Kilogramm bereits bei etwa 150 Kalorien, bei einem Training von 30 Minuten bei 250 und bei der Dauer bis zu einer Stunde bei 500 bis 600 Kalorien. Natürlich spielen für den Vibro Shaper Kalorienverbrauch auch immer Geschlecht, Alter, Größe und Muskelmasse eine Rolle.

Die Gewichtsreduktion erfolgt durch die Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels und mit Hilfe eines an das Training angepassten Ernährungsplans. Der Körper wird durch die Schwingung der Platte beim Training stärker gefordert, so dass auch jede Übung eine intensivere Wirkung erzielt. Die Muskulatur dehnt sich und zieht sich zusammen, reagiert dabei immer wieder auf die schwingende und vibrierende Bewegung. Das erhöht auch den Kalorien- und Energieverbrauch und regt somit die Fettverbrennung an. Selbst in der passiven Trainingseinheit ohne Vibro Shaper Übungen wird der Körper gefordert.

Fett wird dann verbrannt, wenn der Puls eine bestimmte Herzschlagrate erreicht und in diesem Bereich trainiert wird. Diese liegt etwa zwischen 60 und 70 Prozent, wenn das Training begonnen wird. Später erhöht sich die maximale Herzschlagrate auf 70 bis 85 Prozent, damit weiterhin Fett verbrannt werden kann. Dazu werden beim Training auf der Vibrationsplatte durch die bessere und angeregte Durchblutung immer auch die Haut und das Bindegewebe gestrafft. Je mehr Muskelmasse aufgebaut wird, desto höher fällt der Energieverbrauch aus und desto stärker erfolgt die Fettverbrennung.

Erfolgreich ist die Gewichtsreduktion natürlich nur dann, wenn auf dem Vibro Shaper Übungen gemacht werden, die abwechslungsreich und intensiv erfolgen, und wenn die Ernährung an das Training angepasst ist. Die Muskulatur wird immer stärker gefordert als bei einem normalen Krafttraining, da bei jeder höheren Schwingfrequenz der Muskel gedehnt wird und mit einem Eigenreflex reagiert. Dieser Ablauf regt den Muskelaufbau an, der dann mit der Fettverbrennung zusammenläuft, so dass die Umverteilung an Muskel- und Fettmasse die übermäßigen Polster bei einer stärkeren Verbrennungsleistung nach und nach reduziert.

Für den Muskelaufbau beim Vibrationsplattentraining ist eine protein- und vitaminreiche Ernährung empfehlenswert. Proteine benötigt der Körper für die Regeneration der Muskeln. Gleichzeitig wirken sie sättigend und liefern wichtige Aminosäuren. Ballaststoffe wiederum sind ebenfalls sinnvoll, da sie die Verdauung fördern. Allgemein sollten Lebensmittel für die gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion eine niedrige glykämische Last aufweisen. Je niedriger diese ausfällt, desto weniger Insulin wird im Körper ausgeschüttet, das den Appetit anregt und durch den Anstieg des Blutzuckerspiegels eine stärkere Einlagerung an Fett bewirkt.

Fazit

Wie der Vibro Shaper Test gezeigt hat, liegen Vibrations- und Rüttelplatten nicht zu Unrecht im Trend und enttäuschen daher auch nicht in der gewünschten Wirkung. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass Vibro Shaper ein effizientes Trainingsgerät für den Heimgebrauch und genauso beliebt in Fitnessstudios sind. Das Konzept ist durchdacht und in der Effizienz bewiesen. Das betrifft besonders den Muskelaufbau und die Fettreduktion, die Verbesserung der Körperhaltung und die Kräftigung der Tiefenmuskulatur durch den Balanceeffekt.

Die Vibrationsplatten sind eine optimale Unterstützung im Training, wenn es darum geht, Übungen zu intensivieren, oder können als Heimtrainer einen entspannenden und wohltuenden Ausgleich schaffen. Die Möglichkeit, verschiedene Schwingrichtungen oder Intensitätsstufen zu nutzen, gestaltet die Anwendung sehr abwechslungsreich und flexibel. Dazu erfordern die Trainingseinheiten keinen großen Zeitaufwand und können, verbunden mit einer gesunden Ernährung, auch dabei helfen, Gewicht abzubauen und die körperliche Fitness im Allgemein zu steigern.